Krankmeldung-Verhinderung-Befreiung

Kurzform:

Bitte bis 8.00 Uhr am Tage der Erkrankung oder Verhinderung telefonisch die Schule über das Fernbleiben in Kenntnis setzen. Eine schriftliche Entschuldigung sollte spätestens nach 3 Tagen beim Klassenleiter vorliegen. Ein ärztliches Attest ist bei Erkrankungen von mehr als 3 Tagen erforderlich und dem Klassenleiter vorzulegen. Tritt die Krankheit während des Unterrichts auf, so hat sich der Schüler im Sekretariat zu melden. Die Eltern sind verpflichtet, ihr Kind in diesem Falle von der Schule abzuholen, bzw. einen bevollmächtigten Vertreter zu benennen, der das Kind abholt.

Ausführliche rechtliche Informationen erhalten Sie in der Schulbesuchsordnung.