Neubau-Projekt

Genau wie die Leipziger Öffentlichkeit, verfolgen auch wir neugierig den Baufortschritt in der Karl-Heine-Straße 22b und können den Umzug in den neuen Gebäudekomplex kaum erwarten. Hier wird ein denkmalgeschützter Bau aus den Zwanzigern mit großem Aufwand von der Stadt Leipzig saniert und erweitert. Zwischen Grün der Parkanlage Palmengarten und belebter Karl-Heine-Straße  wird sich das neue Gymnasium voraussichtlich zum Schuljahr 2020/21 an einem sehr attraktiven Standort entfalten. Der Leipziger Westen wächst.

Mehr Infos zum Bauprojekt

Aktuellere Fotos der Baustelle (erhalten von unserem Förderverein):