Französisch

Le français, c’est beau, c’est utile et c’est comme de la musique !

Gute Gründe für Französisch

Französisch ist eine melodische Sprache, deren Klang uns aus französischen Chansons und durch gebräuchliche französische Vornamen wie Pierre, Jeannette und Jerome vertraut ist. Französisch ist eine Sprache, in der sich die Dinge besonders nuancenreich ausdrücken lassen. Dies erklärt die Rolle des Französischen als Sprache der Diplomatie. Französisch ist außerdem eine der Arbeitssprachen der Vereinten Nationen und der Europäischen Union.

Der französische Sprachraum beschränkt sich nicht nur auf unsere Nachbarländer Frankreich, Luxemburg, Belgien und die Schweiz, sondern umfasst Staaten und Regionen auf der ganzen Welt. Französisch spricht man beispielsweise auf dem afrikanischen Kontinent (z.B. Marokko, Algerien, Senegal, Togo, Tschad), im französischsprachigen Teil Kanadas und in Teilen der Karibik. Mehr als 270 Millionen Menschen auf der Welt sprechen Französisch! Wer Französisch lernt, verbessert damit also seine Berufschancen.

Dank der deutsch-französischen Freundschaft, deren Pflege sich das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) zur Aufgabe gemacht hat, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, als Jugendlicher an einem Austausch teilzunehmen oder in anderer Form Frankreich und den Franzosen zu begegnen.

Le français en classe – Französisch im Unterricht

Unser Ziel als Französischlehrkräfte an der KHS ist es, die Schülerinnen und Schüler möglichst schnell zu befähigen, selbst französisch zu kommunizieren. Unterrichtssprache ist daher von Anfang an Französisch. Wir orientieren uns an Alltagssituationen – der Schwerpunkt liegt auf der mündlichen Kommunikation.

Als Schule in Leipzig haben wir das Glück, von den vielfältigen Angeboten des Institut français profitieren zu können, an das wir unsere Schüler bereits im ersten Lernjahr heranführen. In den Veranstaltungen des Instituts können die Schüler und Schülerinnen mit Muttersprachlerinnen in authentischer Situation ins Französische eintauchen. Neben einer umfangreichen Online-Mediathek besitzt das Institut eine Bibliothek mit einem Schwerpunkt auf der Kinder- und Jugendliteratur.

In Kooperation mit dem Institut français gibt es in ausgewählten Leipziger Kinos einmal jährlich die Cinéfête – französische Filmtage, an denen ausgewählte Filme in der Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt werden. Auch dieses schöne Angebot nutzen wir mit unseren Schülern.

Auf mittlere Frist werden wir im Rahmen einer Schulpartnerschaft unseren Französischschülerinnen und -schülern zudem den Aufenthalt im französischsprachigen Ausland ermöglichen können. Bienvenue à nos cours de français !

Frau Dr. Egbert