Technik/Computer

Kreativitätstechniken

Ein Problem wird zum Auslöser für kreatives Handeln. Wir leben in einer Welt voller Dinge. Dinge, die uns erst dann richtig bewusst werden, wenn wir über sie stolpern, sie nicht mehr funktionieren, sie STÖREN. Dann brauchen wir Lösungen. Der gedanklichen Durchdringung des Problems folgt eine Handlung.

Im Fach Technik soll den SchülerInnen ein Raum gegeben werden, um sich dem Prozess des Problemlösens zu widmen. Sie erwerben technikbezogene Fähig- und Fertigkeiten. Hierfür setzen sie Werkzeuge in Beziehung zu geeigneten Werkstoffen und Fertigungsverfahren. Sie analysieren, planen und realisieren letztendlich ihr technisches Produkt.

Computer

Im Fach Computer gewinnen die SchülerInnen einen Einblick in die Bestandteile eines Computerarbeitsplatzes sowie zu deren zusammenwirken. An ausgewählten Beispielen wird das Eingeben, Verarbeiten sowie das Ausgeben von Daten und Informationen im Grundprinzip erlernt.

Die SchülerInnen werden in dem Fach TC in einer halben Klassenstärke in Fachräumen unterrichtet. Der Informatikunterricht löst das Fach ab Klasse 7 ab.